Thema 4 Vermischtes: Von der KMK bis zur Schulpsychologie

Bildungslinks ins Internet

Eine Zusammenstellung des FocusSchule zum Thema Bildung und Schule

Die Kultusministerkonferenz

Grundsätzliches Ziel der Arbeit der Kultusministerkonferenz im Schulwesen ist die Sicherung einer gemeinsamen und vergleichbaren Grundstruktur der Bildungsgänge. Themenschwerpunkte sind Fragen der gegenseitigen Anerkennung von Zeugnissen, der Ordnung des Schulwesens, des Unterrichts und der Lehrerbildung. In den Jahren 1999/2000 standen folgende Themen im Vordergrund der Beratungen der Kultusministerkonferenz.

Die Bundesdirektorenkonferenz

Aufbau und Ziele der Bundesvereinigung der Oberstudiendirektoren

  1. Die Bundesvereinigung der Oberstudiendirektoren wurde 1971 als Dachverband der Landes-Direktorenvereinigungen gegründet, die in den alten Ländern bereits bestanden. Informelle Treffen der Landesvorsitzenden gab es schon vor 1971. In den neuen Ländern wurden zwischen 1991 (Sachsen-Anhalt ) und 1995 (Brandenburg) Verbände gegründet, die alle Mitglieder der Bundesvereinigung wurden.
  2. Von den 3150 Direktoren von Gymnasien in Deutschland sind 2200 über ihre Landesverbände in der Bundesvereinigung der Oberstudiendirektoren organisiert.
  3. 22 Delegierte der Landesverbände bilden die Bundes-Direktoren-Konferenz (BDK), die zwei Mal im Jahr zusammentritt und die mit Arbeitsberichten und Entschließungen Einfluss auf die Bildungspolitik nehmen will. Die Kultusminister, die Presse, Vertreter der Eltern, der Hochschule und andere am Gymnasium Interessierte erhalten diese Texte.
  4. Die Bundesvereinigung hat als Ziel die Förderung des Gymnasiums im Rahmen des dreigliedrigen Schulsystems.

Schulleitung.de

Die Seite für die Schulleitung des Luchterhand Verlages. Sie stellt sich selber so vor:
„Unter dieser Adresse bieten wir Ihnen Verschiedenstes rund ums Thema Schulleitung und Schulmanagement. Nachrichten, Informationen und Beiträge zu schulleitungsspezifischen Themen, ein Forum für den Meinungsaustausch und die umfangreichste Datenbank zum Thema Schulrecht und Schulmanagement zur Unterstützung bei Ihrer Recherche nach Fundstellen.“
Sie finden auf dieser Seite viele Links zu den Bildungsservern, den MInisterien und anderen Schulleitungsvereinigungen.

Schulpsychologie.de

Eine Seite mit sehr guten Hinweisen und Texten zu typischen Themen der Schule mit Materialien für Lehrer, Eltern und Schüler. (Z.B. zu Legastehenie oder ADS)

Aus dem Impressum:

„schulpsychologie.de“ ist ein schulpsychologisches Informationsangebot für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Erziehungsberechtigte. Für Schulpsychologinnen und Schulpsychologen und ihre Kooperationspartner ist „schulpsychologie.de“ zugleich auch Präsentations- und Kommunikationsmedium.

„schulpsychologie.de“ bietet den Gruppierungen der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, z.B. in den Ländern Deutschlands, aber auch darüber hinaus, die Möglichkeit eigene Websites einzurichten.

Ziel von „schulpsychologie.de“ ist es, schulpsychologisches Wissen zu verbreiten, Schulpsychologie in der Öffentlichkeit darzustellen, den fachlichen Dialog zu fördern und Ratsuchenden den Kontakt zu Beratungsstellen zu erleichtern.